Ferienhütte in Schweden

Informationen über Vermietungen über Stugknuten.com

Der Anbieter (siehe Kontaktinformationen in der jeweiligen Anzeige) ist persönlich verantwortlich für die Beschreibung seiner/ihrer Unterkunft in der Anzeige und für die Vermietung seines/ihres Ferienhauses.

Stugknuten.com zieht von der Miete des Anbieters keine Provision ab. Die Vermietung findet direkt zwischen Ihnen als Mieter und dem Anbieter (Vermieter) statt. Dadurch umgehen Sie teure Zwischenhändler und die Preise bleiben auf einem guten Nievau.

Wenn Sie buchen, empfehlen wir, dass Sie als Mieter

  • Bitte drucken Sie die Anzeige aus, um alle Informationen zum Zeitpunkt der Buchung gespeichert zu haben.
  • Fragen Sie beim Vermieter nach, falls Informationen in der Anzeige unklar sind oder fehlen. Gehen Sie niemals davon aus, dass etwas, was Ihnen wichtig ist, verfügbar ist, wenn es in der Beschreibung nicht genannt wird. Fragen Sie beim Vermieter nach, damit Sie nicht enttäuscht werden. Fragen Sie nach Bildern, damit Sie sehen können, wie das Haus innen und außen aussieht.
  • Versichern Sie sich beim Vermieter, dass der in der Anzeige angegebene Preis für den angefragten Zeitraum zutrifft. Wenn in der Anzeige keine Preise für Haupt- und Nebensaison angegeben sind, müssen Sie den Anbieter kontaktieren und bezüglich des Datums nachfragen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie einen Mietvertrag erhalten, der eindeutig beinhaltet, welche Unterkunft Sie mieten, in welchem Zeitraum Sie sie mieten, zu welchem Preis und unter welchen Bedingungen. Wir empfehlen unseren Anbietern, sich im Voraus bezahlen zu lassen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie die vollständigen Kontaktdaten des Vermieters (nicht nur die E-Mail-Adresse) erhalten. Überprüfen Sie ihn mit einem Kartendienst wie www.eniro.se oder www.hitta.se
  • den Vermieter um Referenzen von vorherigen Mietern bitten.
  • In Schweden ist es üblich, dass der Mieter seine eigenen Bettbezüge und Handtücher mitbringt. Wenn Sie Bettzeug /Handtücher leihen möchten, fragen Sie den Vermieter, ob dies gegen eine geringe Gebühr möglich ist. Die Reinigung wird normalerweise vom Mieter vor der Abreise übernommen. Manchmal können Sie auch diesen Dienst beim Vermieter buchen.
  • Wenn Sie bei Ihrer Ankunft in der Ferienwohnung mit etwas unzufrieden sind, kontaktieren Sie umgehend den Vermieter. Teilen Sie dem Vermieter mit, womit Sie unzufrieden sind und bitten Sie ihn, das Problem direkt zu lösen oder Sie zu entschädigen.

Copyright 2016. Fragen zu einer Hütte müssen vom zuständigen Inserenten beantwortet werden.